Mittwoch, 23. Januar 2013

Geburtstagsvorbereitungen


Das schöne an einem Vorsatz wie dem, mehr zu lesen, ist, dass man nach vielen Jahren, in denen man auf die Frage „Was wünschst du dir zum Geburtstag“ mit „Ich weiß nicht“ geantwortet hat, endlich wieder eine ganze Liste an Wünschen aus dem Hut zaubern kann. :D

In einem Monat ist es bei mir mit dem Geburtstag soweit und ich warte schon täglich auf die Frage meiner Familie und Freunden nach meinen Wünschen. Ein Blick auf meinen Wunschzettel sagt mir, sie können sich was Schönes aussuchen, worüber ich mich sehr freuen werde: Viele, viele neue Bücher.  

Kommentare:

  1. Ha, das kenn ich. Ich hab ja in ein paar Tagen Geburtstag und hab allen gesagt, dass ich mir einen Amazon-Gutschein wünsche (mit meiner Wunschliste würde ich wohl viele überfordern :-p). Ich hoffe, das klappt dann auch ;)

    LG
    Moni

    AntwortenLöschen
  2. Bei mir würde (gerade im Familienkreis) wohl die größere Verwirrung bei Gutscheinen auftreten. Mein Bruder bekommt einen Zettel in die Hand, welche Bücher ich mir wünsche und für meine Eltern bestelle ich auch meist selbst die Bücher auf deren Namen. Einfacher geht es nicht. ;) Aber Alle Freunde haben Zugang zu Amazon, da ist die Wunschliste schon praktisch.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...