Samstag, 8. Juni 2013

[TAG] 11 Fragen

Rachel hat uns getaggt. Für beide von uns ist es das erste Mal und wir haben uns sofort mit Eifer darauf gestürzt ...



Hier die Regeln:

  • Als Dankeschön den Tagger verlinken.
  • 11 Fragen vom Tagger beantworten.
  • Sich selber 11 Fragen ausdenken.
  • 10 Blogger taggen, die unter 200 Follower haben und es ihnen mitteilen.


1. Magst und machst du gerne Tags?
Nika: Ich mag sie, ja und mache sie auch gern und lese gerne bei anderen nach, was denn deren Antworten sind (allerdings hier das erste Mal auf Leserseite).
Nana: Tags, jaaa, es leben die Tags, wohoo, es müsste einen extra Tags-Feiertag geben…

2. Kannst du mir deine Bücher-Jahreshighlights der letzen drei Jahre (2010, 2011 und 2012) nennen?
Nika: Oha, da muss ich grübeln (fragt so was doch nicht jemanden, der ein Gedächtnis wie ein Sieb hat …)
Also, nach durchstöbern von goodreads (ich habe sonst keinen Überblick, wann ich was gelesen habe), stellt sich das so dar:
2010: „The Reckoning“ (Die dunklen Mächte: Höllenglanz) von Kelley Armstrong
2011: „Dschinnland“ (Die Sturmkönige) von Kai Meyer
2012: Das ist ein Unentschieden zwischen „Aller Anfang ist Hölle“ von Jana Oliver und „Glühende Dunkelheit“ (Lady Alexia) von Gail Carriger
Nana: Das ist einfach, weil ich erst seit 2012 wirklich ernsthaft lese *lach*
Hmm, ich muss aber gestehen, 2010 war es definitiv die Biss-Reihe.
2011 wird knifflig...
2012 auch Hmm... Oder darf ich meine eignen Bücher (ich weiß, Eigenlob stinkt) nennen?

3. Wie bist du darauf gekommen zu bloggen?
Nika: Ich hatte mir für dieses Jahr fest vorgenommen, mehr zu lesen. Um das durchzuhalten, habe ich den Vorsatz dahingehend erweitert, dass ich auch alles, was ich lese, rezensiere und um das durchzuhalten, habe ich beschlossen, einen Blog anzufangen, um mich selbst zu motivieren.
Nana: Der pure Neid! Nika hatte solch einen wunderhübschen Blog. Der Blog auf meiner Homepage hat gar nicht die Möglichkeiten. Es dauerte etwas, aber dann durfte ich bei ihr einsteigen :)

4. Rezensierst du jedes Buch, das du liest?
Nika: Ja, zumindest jedes Buch, das ich auch wirklich komplett lese.
Nana: Das habe ich mir fest vorgenommen - noch ist es ja überschaubar, aber ich werde auch schneller im lesen.

5. Was hältst du von Bücherchallenges?
Nika: Ich liebe Challenges. ♥ An dreien nehme ich schon teil (gut, vier, wenn man die von goodreads mitzählt, bei der es rein um Anzahl geht), eine weitere lacht mich gerade an und dann starten wir im Juli ja noch unsere eigene Challenge.
Nana: Finde ich klasse. Ich mache nun sogar selbst bei drei Stück mit und ich bin gespannt, meine das so abläuft und funktioniert

6. Machst du dir Notizen beim Lesen?
Nika. Ja. Früher habe ich alles im Handy gespeichert, mittlerweile habe ich kleine Klebezettel, auf denen ich mir Notizen mache und sie ins Buch an die betreffende Seite klebe, um beim Rezensieren nicht zu vergessen, was ich sagen wollte.
Nana: Ja, manchmal wache ich frühs auf und denke "gestern Abend war irgendwas im Buch was mich störte/besonders gefiel" und oft kam ich nimmer drauf, deshalb werden nun Notizen gemacht.

7. Was ist dein Lieblingsgenre und warum?
Nika: Phantastik (besonders Urban und Dark Fantasy) und zum Teil auch historisch. Bei der Phantastik finde ich toll, dass sich der Autor auf Arten austoben kann, die andere Genre nicht ermöglichen, wenn er es dann noch schafft, dieses in unsere Welt zu integrieren bin ich hin und weg. Das Historische hat mich auch schon immer gereizt. Ich kann nicht genau sagen, weshalb. Ruinen und Burgen zogen mich schon immer an, ich mag die Art, wie man in den letzten zwei Jahrhunderten sprach. Vielleicht hängt das auch ein wenig mit der Phantastik zusammen, denn die nähere Vergangenheit interessiert mich in Büchern kaum, es muss schon viktorianisch oder älter sein.
Nana: Thriller,er und Fantasy, ein bisschen auch Humor/Unterhaltung.
Thriller ist einfach klasse für den Nervenkitzel, Fantasy ist so schön fern von der normalen Welt und Humor/Unterhaltung ist einfach nur zum Abschalten.


8. Nenne mir deine fünf Lieblingsautoren!
Nika: Uff, das ist wohl die schwierigste Frage überhaupt. Wie bei Lieblingsbüchern, -liedern, -filmen, etc. schwankt das zu oft, um darauf eine feststehende Antwort zu geben. Dafür lese ich glaube ich auch zu durcheinander. Mein Regal reicht von Shakespeare und Goethe, über Jane Austen, Charles Dickens, Astrid Lindgren, Erich Kästner, Stephen King, Nora Roberts hin zu oben genannten Autoren, die ich vermehrt in den letzten Jahren gelesen habe und ständig kommen neue Autoren hinzu, die ich entdecke und toll finde. Also, tut mir leid, aber fünf kann ich da einfach nicht rauspicken.
Nana: Hmmmm, schwierig...
Da wäre Sebastian Fitzek, einen Platz verdient hat sich auch Anika Beer, ganz sicher auch Annika Dick, ähm, wen gibt es denn noch? Ja, Chris Carter und Joy Fielding, Nele Neuhaus machen mir auch einen guten Eindruck, äh, muss ich aufhören?

9. Schreibst du Verlage zwecks Leseexemplaren an und warum ja/nein?
Nika: Ganz selten. Ich bewerbe mich aber auf Seiten wie Blogg dein Buch, Vorablesen oder Leser-Welt um Rezensionsexemplare. Warum? Weil ich meist selbst für Mails zu schüchtern bin *Tüte übern Kopf zieh*.
Nana: Ja, manchmal, aber nicht immer. Das Warum weiß ich gar nicht so genau - wahrscheinlich weil ich es toll finde, einen direkten Draht zu den Verlagen zu haben. Denke ich.

10. Welche Hobbys hast du neben dem Lesen und Bloggen noch?
Nika: Schreiben. Tagesausflüge – das mag sich blöd anhören, aber ich LIEBE es, einen Tag irgendwohin zu fahren und sich umzusehen, unzählige Fotos zu machen, und das Reiseziel auf sich wirken zu lassen. Es ist erstaunlich, was für tolle Plätze es in der näheren Umgebung gibt, die man oft nicht so wahrnimmt. Was mich daran erinnert … ich muss mich mal wieder um einen für diesen Sommer kümmern. :)
Nana: Nähen, ich nähe wahnsinnig gerne!



So, unsere 11 Fragen sind:
  1. In welchem Roman wärst du gern die Hauptfigur?
  2. Welche Romanfigur würdest du gern einmal im wahren Leben kennenlernen?
  3. Welches Buch sollte unbedingt verfilmt werden?
  4. Nenne 3 Dinge, die in deinem "perfekten" Buch vorkommen müssen.
  5. Welches Buch hast du als letztes in einem Rutsch gelesen?
  6. Auf welches Buch freust du dich 2013 noch besonders?
  7. Was ist für dich ein wichtiges Kaufkriterium? Autorenname, Klappentext, Cover, etwas anderes?
  8. Gibt es ein Genre, das du gar nicht liest?
  9. WIe lange bloggst du schon?
  10. Hast du schon einmal ein Buch abgebrochen? Wenn ja, welches und wieso?
  11. Seit wann liest du?


Und das sind die Blogs, die wir taggen (wir hoffen, uns bei keinem mit der Leseranzahl verzählt zu haben ...):


Kommentare:

  1. Vielen Dank für den Tag! :)
    Wir werden uns bald dazu setzen und eure Fragen beantworten.

    Liebe Grüße
    Lyiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir sind gespannt auf eure Antworten. :)

      LG
      Nika

      Löschen
    2. Wir haben es endlich geschafft^^
      Hier unsere Antworten
      http://www.book-cats.com/2013/07/its-tag-time.html

      Liebe Grüße
      Lyiane

      Löschen
  2. Danke fürs Taggen ;)
    Fragen werden gerade beantwortet :D

    LG
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann muss ich ja gleich mal lesen gehen. :)
      LG
      Nika

      Löschen
  3. Hallo Nika und Nana,
    da bin ich natürlich dabei! Da ich in den nächsten Tagen noch viel posten möchte, kommt der Post erst Dienstag, mittag (18. Juni)... Aber besser später als nie ;)
    Liebe Grüße
    und vielen Dank fürs Taggen!
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir freuen uns schon drauf :)

      Gruß Nana und Nika

      Löschen
  4. Danke für´s Taggen. Die Fragen sind jetzt auch endlich beantwortet. :D

    AntwortenLöschen
  5. Auch von mir lieben Dank für`s Taggen. Morgen gibt`s die Antworten zu euren Fragen :-)

    LG

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...