Mittwoch, 26. Februar 2014

Neuzugänge by Nana

Hallo zusammen,

wir stecken zwar gerade mitten in 'nuschelnuschel', aber das hindert uns nicht daran, fleißig zu sein. Und so kam es, dass auch wieder Bücher den Weg zu mir gefunden haben. Tolle Bücher, oh ja. Und diese möchte ich euch sicher nicht vorenthalten. Ich verspreche euch, es sind auch nicht viele.


Beginnen möchte ich da mit einem ganz besonderen Schmankerl aus dem Hause Arena!
Ich bin fast aus allen Wolken gefallen. Arena ist für mich Kinder- und Jugendbuch. So richtig durch und durch. Mehr noch, Arena war für mich bislang gut bekannt für Thriller und Fantasy. Plötzlich stolperte ich aber über:

http://www.arena-verlag.de/artikel/beruehrt-978-3-401-50478-0Titel: Berührt
Autor: Robin Lyall
Arena Verlag, 2014
296 Seiten
Preis: 9,99 €
ISBN: 978-3-401-50478-0

Klappentext:
Neue Freunde, unzählige Partys und heiße Flirts: Rachel genießt das Studentenleben in Cornwall in vollen Zügen. Wäre da nicht dieser geheimnisvolle Grayson, der über ihr wohnt. Im einen Moment brodelt die Leidenschaft zwischen ihnen und im nächsten stößt er sie eiskalt von sich. Zum Glück gibt es da noch Caleb, dem es mit seiner lockeren Art immer wieder gelingt, Rachel auf andere und nicht weniger erotische Gedanken zu bringen … 


Erotik aus dem Hause Arena. Da war es klar, dass ich das lesen muss. Schon das Cover ist so schlicht und dennoch so klasse. Der Klappentext verspricht turbulent zu werden und hey, es gibt einen Caleb. Calebs sind cool! Ich. Muss. Es. Lesen.
Danke an Arena für dieses Rezensionsexemplar.

Aber das war noch nicht alles. Ebenfalls zu mir gefunden (übrigens auch zu Nika) hat ein weiteres Buch, dieses Mal in eBook-Format:


http://www.edel.com/at/buch/details/nola-nesbit/aqualove/
Titel: Aqualove
Autor: Nola Nesbit
Edel AG, 2014
223 Seiten
Preis: 4,99
ASIN: 00HUSD61U

Klappentext:
In einer nicht allzu fernen Zukunft: Die junge Journalistin Nia Petit verliebt sich während eines Rechercheauftrags in Ethan Waterman, den extrem öffentlichkeitsscheuen Milliardär und Wissenschaftler. Ethan steht der Firma DNAssociated vor. Sein Charme nimmt Nia gefangen, sein uneindeutiges Verhalten verwirrt sie. Während Nia und Ethan sich langsam näherkommen, wird sie jedoch immer häufiger und eindringlicher vor Ethan gewarnt. Was sie zuerst nicht wahrhaben möchte, muss sie schließlich als grausame Wirklichkeit anerkennen: Die Menschen sind nicht mehr nur Menschen. Viele von ihnen dienen als Wirte für eine Spezies von Wasserwesen. Und Ethan ist der geschickteste und erfolgreichste Jäger dieser Spezies, wenn es um freie menschliche Wirtskörper geht. Nia hingegen ist eine Seltenheit – ein freier Wirtskörper. Und Ethan steht im Zwiespalt zwischen seinem Auftrag und den Gefühlen, die Nia in ihm geweckt hat…

Hier darf ich also SciFi lesen und, ich muss wirklich sagen, ich bin total gespannt, was auf mich zukommt. Wasserwesen, Wissenschaftler, Verwirrung und Liebe - hach, am liebsten würde ich sofort loslesen!
Danke auch hier für dieses Rezensionsexemplar.


Also, bleibt gespannt, was hier demnächst für tolle Rezensionen und 'nuschelnuschel' auf euch zukommt. Es bleibt spannend. Ach und nicht vergessen, wir Lesekatzen bekommen auch bald Zuwachs :)

Eure Nana

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...