Samstag, 5. April 2014

Neuzugänge by Nana

Hallo zusammen,

sooooo, endlich auch mal wieder ein bissl Buchpost. Das Meiste davon habe ich gewonnen. Tja, wenn ich beim Lotto nur auch so viel Glück hätte. Oder vielleicht sollte ich überhaupt einmal Lotto spielen?
Wie dem auch sei - es gibt Bücherpost - wohoo!!!


Beginnen möchte ich mit einem ganz tollen Buch, dessen "Vorgänger" --Nerdikon-- ich ebenfalls noch im Regal stehen habe. Nun, eher mein Mann, denn der liest das gerade noch, weswegen ich den Nerdikon noch nicht lesen konnte - argh!
Egal, welches Buch es ist?

http://www.schwarzkopf-verlag.net/technikgirl.html
TECHNIKGIRL
Autor: Stefanie Mühlsteph
Verlag: Schwarzkopf & Schwarzkopf
256 Seiten
Preis: 9,95 €
ISBN: 978-3-86265-353-9

Klappentext:
Sie spielen mit Puppen, Pferden und Prinzessin Lillifee … noch lieber aber basteln sie Tiere aus Lötzinn. Und zu Weihnachten wünschen sie sich einen Chemiebaukasten oder was von LEGO Technic. MINT-Girls sehen nicht anders aus als »normale« Mädchen und haben fast dieselben Vorlieben und Spleens – aber eben nur fast. Was bringt diese Mädchen dazu, ein MINT-Fach zu studieren oder einen technischen Beruf zu ergreifen? Was treibt sie in die Arme von Physik und Mathematik? Und wie reagiert ihr Umfeld darauf?

Die Autorin Stefanie Mühlsteph, selbst studierte Elektro- und Informationstechnikerin, ist dieser Frage im Rahmen von Gesprächen mit Freundinnen, Bekannten und Dozentinnen nachgegangen und hat die Ergebnisse ihrer Investigation in Form von Porträts, Geschichten, Essays und Pamphleten verewigt – heiter bis zynisch, jedoch immer mit einem zwinkernden Auge und vor allem: immer gegen das Klischee. Ein kurzweiliges, verrücktes und brandaktuelles Buch!

Zugegegeben, ich könnte im Lebkuchentag nichts wegwerfen, was rosa ist und gar glitzert !!! Aber hey, ich erweitere auch gern meinen Horizont und schließlich habe ich in der Schule Hauswirtschaft geschmissen und habe mich in den Technikunterricht begeben - das Buch muss also etwas für mich sein :D

http://www.buchverlag-scholz.de/?menu=3&buch_id=21
IM ZEICHEN VON LICHT UND SCHATTEN
Autor: Heike Rissel
Verlag: Buchverlag Scholz
700 Seiten
Preis: 12,99 €
ISBN: 978-3-941653-26-9

Klappentext:
Raffael McConnor ist der Anführer der Lichtkrieger, einem sonnenresistenten Zweig von Vampiren. Auf der Suche nach der für ihn vorbestimmten Auserwählten, die seine Vormachtstellung festigen soll, lernt er die Verlegerin Kate Neyron kennen. In ihr glaubt Raffael, seine Seelengefährtin gefunden zu haben.

Aufgrund eines unglücklichen Zufalls trifft Kate auf den eiskalten Dexter, der ein Anführer der Schattenkrieger und ärgster Widersacher Raffaels ist. Der Schattenfürst hofft durch eine Verbindung zwischen sich und der jungen Auserwählten, Raffael zu stürzen und sich selbst an die Spitze einer vereinten Vampirnation zu setzen.

Ich habe dieses Buch nun als Gewinn bekommen und bin schon ganz neugierig, was mich zwischen den Buchdeckeln erwartet. Es sieht weit weniger umfangreich aus, als es sich laut Seitenzahl darstellt. Bald werd ich es wohl wissen.

http://www.rowohlt.de/buch/Jojo_Moyes_Eine_Handvoll_Worte.3071972.html
EINE HANDVOLL WORTE
Autor: Jojo Moyes
Verlag: Rowohlt
592 Seiten
Preis: 14,99 €
ISBN: 978-3-499-26776-5

Klappentext:
Du sollst wissen, dass du mein Herz in deinen Händen hältst. 1960. Jennifer Stirling müsste eigentlich glücklich sein: Sie führt ein sorgloses Leben an der Seite ihres wohlhabenden Mannes. Doch ihr Herz gehört einem anderen - und er bittet sie, alles für ihn aufzugeben. 2003. Ellie Haworth hat ihren Traumjob gefunden: Sie ist Journalistin bei einer der führenden Zeitungen Londons. Eigentlich müsste sie glücklich sein. Doch der Mann, den sie liebt, gehört einer anderen. Eines Tages fällt Ellie im Archiv ein Jahrzehnte alter Brief in die Hände: Der unbekannte Absender bittet seine Geliebte, ihren Ehemann zu verlassen und mit ihm nach New York zu gehen. Als Ellie diese Zeilen liest, ist sie erschüttert. Was ist aus den beiden und ihrer Liebe geworden? Sie stellt Nachforschungen an und stößt auf Jennifer: eine Frau, die alles verloren hat. Alles, außer einer Handvoll kostbarer Worte. Wer die Liebe nicht kennt, kennt nichts. Wer sie hat, hat alles.

Zwar habe ich es bisher nicht geschafft "Ein ganzes halbes Leben" zu lesen, aber als ich die Chance witterte, dieses Buch zu gewinnen, habe ich zugeschlagen und das Glück war mir zugetan. Ich freu mich drauf.

So, das wars dann auch schon. Na, wie gefallen euch meine Neuzugänge?

Eure Nana

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...