Dienstag, 8. April 2014

[REZENSION] Leichter Aufstehen von Madame Missou (by Nana)

http://www.madamemissou.de/madame-missou-buchshop/Leichter Aufstehen, 20 Insidertipps für Morgenmuffel - Madame Missou
Madame Missou eBooks & Ratgeber, 2013
40 Seiten
Preis: 2,69 €
ASIN: B00EPD7K60

Klappentext:
"Piep-Piep-Piep" - bei diesem Geräusch am frühen Morgen rollen sich Ihnen die Zehennägel hoch und Sie möchten Ihren Wecker am liebsten gegen die Wand schmeißen? Sie betätigen die Weckwiederholung im 5-Minuten-Takt, wollen sich einfach noch mal kurz umdrehen, nur um dann doch ein weiteres Mal zu verschlafen? Und selbst wenn Sie bereits wach im Bett liegen, verweigern die Glieder ihren Dienst, sind schwer wie Blei und wollen das kuschelige Bett unter gar keinen Umständen verlassen?

Diese Zeiten sind ab jetzt vorbei. Madame Missou zeigt Ihnen in rund 45 Minuten Lesespaß verschiedene Auswege, wie Sie morgens leichter aus den Federn kommen und wie Sie sich selbst motivieren oder überlisten können. Denn Morgenmuffel oder Langschläfer sind oftmals keineswegs faul oder träge, allerdings passt ein normaler Arbeitsalltag von 8 bis 17 Uhr nicht in ihren Tagesrhythmus. Während Frühaufsteher abends keinen Antrieb mehr haben und zeitig ins Bett gehen, kommen Nachteulen erst so richtig in Fahrt, sind kreativ und voller Tatendrang. Wohingegen am Morgen nur drei Tassen starker Kaffee sie davon abhalten, zurück in den Schlaf zu sinken und sich wenigstens halbwegs auf die Arbeit zu konzentrieren.

Madame Missou wünscht viel Spaß bei den 20 Aufsteh-Tipps und hofft, dass Sie Lösungsansätze finden, die zu Ihnen passen und mit denen Sie dem Sandmann erfolgreich den Kampf ansagen.

Meine Meinung:

Ich möchte damit beginnen, zu sagen, dass dies mein erster "Ratgeber" war. Also versuche ich mich einfach mal daran.

Das Cover ist stets meine erste Station, so auch hier und es gefällt mir. Ich hätte es mir sicherlich näher angesehen, da ich mich schlicht mit dem Thema identifizieren kann. Das Bett ist mein liebster Freund, der Wecker hingegen hat einen Erzfeindstatus.
Der Klappentext verspricht mir, dass ich wirklich hilfreiche Tipps bekomme. Ich meine, wer will sich das entgehen lassen?

Protagonisten gibt es keine. Klaro, ist ja ein Ratgeber, also ist quasi jeder Protagonist. Und so habe ich, abends kuschelig unter meiner Decke, versucht, mir vorzustellen, wie ich die Ratschläge in die Tat umsetze. Zugegeben, anfangs blieb es beim Vorstellen. Ich wollte zu diesem Zeitpunkt keinen Trick anwenden, ich wollte schlafen. Lange und viel und tief und gut. Aber ein Ratgeber lebt nun mal davon, dass man die Ratschläge auch umsetzt - daher folgte bald die Testphase.

Die Sprache ist wirklich toll. Flüssig, einfach und nicht überheblich. Die Autorin sagt, in 45 Minuten sei man durch und das stimmte auch. Fand ich super, was zum Schmökern für zwischendruch und man kann auch noch was dabei lernen.

Fazit:
Also, manche Ratschläge fand ich nun nicht so wirklich einfach umzusetzen. Dazu zählte für mich beispielsweise der Hinweis, wenn man wegen der Arbeit nicht aufstehen will, sich einen neuen Job zu suchen. Vereinfacht dargestellt. Klar, wenn man es genau nimmt, ist genau das die logische Konsequenz, aber einfach ist es eben nicht.
Dafür finden sich viele Ratschläge, die sich wirklich umsetzen lassen. Der Ratschlag, der mir am besten gefiel und den ich nun auch zu 80% umgesetzt habe, ist, abends schon alles vorzubereiten, was ich am Morgen brauche. Find ich klasse und funktioniert echt super.
Ebenfalls besonders originell fand ich den Abschnitt über die Wecker. Ich habe natürlich beinahe jeden davon ergoogelt und mich wirklich amüsiert dabei. Was es nicht alles gibt. :D
Also, wer sich darauf einlässt, findet sicher auch für sich den passenden Ratschlag. Natürlich hängt vieles vom inneren Schweinehund ab, der muss einfach besiegt werden, so oder so. Aber zumindest schaden die Tipps nicht - also, ran an die Morgenmuffel - wobei, muffelig bin ich vor der ersten Tasse Kaffee trotzdem noch :)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...