Freitag, 11. März 2016

[VORSTELLUNG] Buchboxen - Teil 2: Englische Jugendbuchboxen

 
 
Am Mittwoch haben wir euch deutsche Buchboxen und Bücherabos vorgestellt, doch weil eine Katze nie genug Kisten haben kann, geht es hier und heute direkt weiter mit der Vorstellung von Buchboxen.

Heute schauen wir uns allerdings englischsprachige Boxen an. Und da es davon doch eine größere Menge gibt, die auch nach Deutschland (und Österreich und die Schweiz) verschicken, werden die englischen Buchboxen noch einmal aufgeteilt: Heute zeige ich euch reine Jugendbuchboxen.
    

Englische Buchboxen: Jugendbuch


Um die Übersicht selbst gleich etwas, nun, übersichtlicher zu halten, ein paar Gemeinsamkeiten vorweg: In den meisten Boxen sind Hardcover-Neuerscheinungen, die nicht älter als einen Monat sind. Bei einigen Boxen ist diese Ausstattung fester Bestandteil, bei anderen kann auch statt einer Hardcoverausgabe eine Taschenbuchausgabe dabei sein. Viele Bücher haben eine vom Autor unterzeichnete Karte, die ins Buch geklebt werden kann.

Bei den Buchgoodies handelt es sich um alles mögliche von Papierlesezeichen, Magnetlesezeichen, Stiften, Ansteckern und Stickern über Lippenpflege, Kerzen und Seifen bis hin zu Schmuck, Schals und Tassen oder auch mal ein zweites, zum Thema passendes Buch. Da eine Auflistung aller möglichen Goodies zu lange wäre, erspare ich euch das. Stattdessen habe ich von den meisten Boxen ein Foto einer bereits erschienen Box von der entsprechenden Homepage eingefügt, so dass ihr euch direkt ein Bild über die diversen Goodies machen könnt.

Aber nun, auf zu den Schatzkist... äh, Buchboxen. Wobei, das ist ja eigentlich dasselbe. ;)




Book Riot: Young Adult
Was ist drin? 
Die Book Riot: Young Adult kommt nur alle drei Monate, die nächste wird im April verschickt. In der Book Riot: Young Adult Box sind 2-3 Bücher und mehrere Buchgoodies enthalten, wie ihr auf dem Bild der Januarbox hier sehen könnt. Soweit ich es verfolgen konnte, ist eines der Bücher bisher immer ein Hardcover, das zweite (und dritte) kann ein Taschenbuch oder ein Hardcover sein.

Was kostet die Box? 
Die Box selbst kostet 50 US-$, der Versand nach Europa noch einmal 30 US-$, insgesamt also 80 US-$, nach aktuellem Wechselkurs noch gut 73 €.

(geschätzte) Lieferzeit? 
Die Box wird alle drei Monate verschickt, die nächste Box macht sich im April auf den Weg.

Wo geht es zur Box? 
Hier entlang.

(c) Book Riot JanuarBox




~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


(c) Fantasy and Sci-Fi Books Februar-Box

Fantasy and Sci-Fi Books
Was ist drin? 
Laut Homepage befindet sich in jeder monatlich erscheinenden Box eine Neuerscheinung (nicht älter als 35 Tage) sowie mindestens 3 Büchergoodies. Wie man auf dem Bild der Dezember-Box sieht, sind hier aber auch schon einmal zwei Jugendbücher enthalten (ich habe läuten hören, dass auch in der März-Box, die leider schon ausverkauft ist, zwei Bücher enthalten sein sollen). Das Hauptbuch jeder Box bisher war eine Hardcoverausgabe.

Was kostet die Box? 
Die Box selbst kostet 27,99 US-$, der Versand nach Europa 24,99 US-$, zusammen also 52,98 US-$, machen beim aktuellen Kurs knapp 48 €.

(geschätzte) Lieferzeit? 
Die Box wird am 1. des Monats versandt.

Wo geht es zur Box? 
Hier entlang.

(c) Fantasy und Sci-Fi Books Dezember-Box



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



Illumicrate
Was ist drin? 
Auch die Illumicrate ist eine Quartalsbox. Dieses Mal aus Großbritannien (was den Geldbeutel beim Porto sehr freut). In der Box enthalten ist eine Neuerscheinung und mehrere Buchgoodies. Die bisher einzige Box seht ihr hier, die Illumicrate ist nämlich noch sehr jung.

Was kostet die Box? 
Die Box selbst kostet 29,99 £, der Versand aufs europäische Festland noch einmal 4,99 £, zusammen also 34,98 £, oder gut 45 €.

(geschätzte) Lieferzeit? 
Die Boxen werden im Februar, Mai, August und November verschickt. Die Lieferzeit aus Großbritannien dürfte zw. 5 und 14 Tagen liegen.

Wo geht es zur Box? 
Hier entlang.


(c) Illumicrate November-Box





~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



Owlcrate Was ist drin? 
Owlcrate ist wohl die bekannteste monatliche YA-Box im Netz. Sie enthält jeden Monat ein aktuelles Hardcover (nicht älter als 45 Tage) zu einem dem Monat zugeordneten Thema und 3-5 zum Thema passende Goodies. Das März-Thema ist "Writer's Block". Bei den Goodies gibt es auch exklusive Artikel, die nur für die Owlcrate-Box hergestellt wurden.

Was kostet die Box? 
Die Box selbst kostet 29,99 US-$, die Versandkosten betragen 19,99 US-$, die Box kostet also insgesamt 49,98 US-$ für Deutschland, oder eben 45 €.

(geschätzte) Lieferzeit? 
Die Bücher werden um den 20. eines Monats verschickt.

Wo geht es zur Box? 
Hier entlang.


(c) Owlcrate Januar-Box "Magic"

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



The Best Damn Book Box
Was ist drin? 
Diese Box ist dem Namen nach mal sehr von sich überzeugt. Inhaltlich bietet sie jeden Monat eine Neuerscheinungen/Bestseller und bisher handelte es sich dabei um Hardcoverausgaben. Zusätzlich gibt es 4-5 Büchergoodies, die zum Monatsthema passen. Das aktuelle Märzthema ist: Magical Things & Magical Beings. Was ich hier besonders toll finde, ist, dass das Buch in der Box noch einmal separat verpackt ist, so dass man nicht direkt beim Öffnen der Box weiß, welches Buch es ist.

Was kostet die Box? 
Die Box kostet 39,99 US-$ plus 19,99 US-$ Versand, insgesamt also 59,98 US-$ für eine Lieferung nach Deutschland. Macht laut aktuellem Kurs ca. 55 €.

(geschätzte) Lieferzeit? 
Genaue Angaben zum Versanddatum habe ich hier keine gefunden, man kann sich aber aktuell noch für die März-Box anmelden, so dass der Versand hier wohl auch in der Monatsmitte/am Monatsende liegen dürfte.

Wo geht es zur Box? 
Hier entlang.

(c) The Best Damn Book Box
Dezember-Box "The Nightmare before Christmas


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



The YA Chronicles
Was ist drin? 
In dieser australischen monatlichen Bücherbox ist ein Buch, ein TYAC-Lesezeichen und 2-5 weitere Buchgoodies (wie z. B. die wunderschönen Bilddrucke von Alice und Pinocchio aus der Dezemberbox) passend zum Monatsthema enthalten. Das Thema für die März-Box ist "Made in Australia". Da es sich bei den Büchern um die australische Ausgabe handelt, sind hier auch öfter Taschenbücher in der Box.

Was kostet die Box? 
Die Box selbst kostet 29,99 AUS-$, dazu kommen 24,99 AUS-$ Versandkosten für einen Gesamtbetrag von 54,98 AUS-$ oder 37 €.

(geschätzte) Lieferzeit? 
Die Boxen werden um den 18. eines Monats verschickt.

Wo geht es zur Box? 
Hier entlang.

(c) The YA Chronicles Dezember-Box "Celebrate the Season"



 Zusammenfassung


In dieser Liste sind schon einige Buchbox-Highlights dabei, findet ihr nicht? Die Versandkosten sind zwar in den meisten Fällen sehr heftig, aber dank der leichten Kündigung (einloggen, Abo kündigen, fertig), die auf den Seiten angegeben ist,  kann man sicher mal eine Box für einen besonderen Anlass kaufen. Die australische The YA Chronicles sind dank des guten Wechselkurses mit 37 € die günstigste Monatsbox, die zudem wirklich tollen Inhalt bietet. Die Owlcrate und Illumicrate für je 45 € und die Fantasy und Sci-Fi Box für 48 € sind auch noch gute Angebote für unter 50 €. Die Book Riot Quarterly mit 73 € erscheint zunächst recht teuer, da sie aber nur alle 3 Monate erscheint und zwei Bücher beinhaltet, erreicht sie wieder den Preis der monatlichen Boxen.

Tatsächlich erwarte ich in den nächsten Wochen/Monaten alle diese Boxen, außer der The YA Chronicles, weil mich das März-Thema nicht so anspricht.

Wie steht es denn mit euch? Würde euch eine dieser Boxen reizen? Habt ihr vielleicht schon eine davon bei euch zu Hause?

Hier geht es am Montag mit dem dritten Teil der Buchboxvorstellungen weiter. Dann habe ich noch mehr englischsprachige Boxen, dieses Mal aber welche, die nicht ausschließlich für Jugendbücher sind. Ich kann euch schon mal versprechen, da lauert noch das ein oder andere Schätzchen, das sich anzuschauen lohnt.  



Teil 1
Teil 3
Teil 4
Teil 5
Fazit nach einigen Monaten mit Boxen  

Kommentare:

  1. Huhu!

    Danke für die informative Zusammenstellung! Prinzipiell finde ich die Boxen schon interessant. Allerdings sind sie mir durch die hohen Portokosten einfach viiieel zu teuer. :(

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Insi,
    ja, die Portokosten sind in den meisten Fällen echt mies. :(
    Wobei die The YA Chronicles aus Australien durch den Umwechselkurs ja noch erschwinglich ist. Bei den nächsten internationalen Boxen sind noch einmal ein paar günstigere dabei.

    AntwortenLöschen
  3. Hey!
    Wie funktioniert die Bezahlung bei der owlcrate-Box?:)Oder generell mit einer anderen Währung?
    LG,Johanna

    AntwortenLöschen
  4. Die Zahlung erfolgt bei den meisten Boxen mit Kreditkarte, die Bank rechnet den $-Betrag dann in € um.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...