Sonntag, 22. Mai 2016

[UNBOXING] Once Upon A Bookcase Mai "Piraten"

Ich glaube, wir handhaben das jetzt einfach immer so, dass wir euch Video- und schriftliches Unboxing zusammen präsentieren.

Heute für euch im Angebot: Die Once Upon a Bookcase-Box



Bei dieser Box handelt es sich - ähnlich wie bei der Book(ish) Box um eine Box ohne Buch, dafür rund ums Buch. Die Besonderheit hierbei ist, dass das Hauptprodukt der Box eine Handyhülle im Buchcoverdesign ist.




Die Spoilerkarte der Once Upon a Bookcase war schon direkt ein erstes Highlight: Aus stabilem Kartonpapier und leicht glänzend, kann man die Zitatseite gleich als Kunstdruck verwenden und einrahmen oder aufhängen. Vor allem, wenn man - so wie ich hier - das Glück hat und das passende Buch einem auch noch gefällt. Ich hatte bei der Themenankündigung "Piraten" ja ein wenig auf Peter Pan gehofft und habe mich sehr gefreut, diese Hoffnung erfüllt zu sehen.


Die Rückseite der Karte habe ich mir natürlich erst einmal nicht angesehen, sondern mich gleich über den Inhalt hergemacht.

Beim ersten Goodie wurde dem Thema Piraten alle Ehre gemacht, denn nichts anderes als eine lederne Schatzkarte hielt ich in den Händen. Stilecht mit Totenkopf am Verschluss.

  

 

Sagt selbst: Sieht diese Karte nicht einfach genial aus? 

Sie sieht aber nicht  nur hübsch aus, sondern sie ist auch äußerst praktisch: Die Karte ist nämlich nichts anderes, als ein Mäppchen:

 

Taschen kann man nie genug haben. Schon gar nicht, wenn man auf Schatzsuche ist. Schwarze Taschen bekommen bei mir automatisch einen Pluspunkt und schwarze Taschen mit Sternen und der Aufforderung, mich ins Nimmerland zu bringen, kriegen noch einen Extrastern dazu (Wortspiel nicht beabsichtigt).


Ein kleines Klebetattoo mit Peter, Wendy, Michael, John und Tinkerbell bildete den Goodie-Abschluss der Box.

Und dann kam die Handyhülle zum Vorschein: Ist sie nicht schön? Man kann sie sogar als Attrappe ins Regal stellen, denn auf dem Rücken stehen Titel und Autorenname.




Hier könnt ihr noch einmal den Inhalt der Box auf einen Blick bewundern:


  • Handyhülle "Peter Pan 26 US-$
  • Schatzkartenmäpchen 14 US-$
  • Neverland-Tasche ?
  • Peter Pan Klebetattoo ?
Die Preise der Tasche und des Tattoos habe ich online leider nicht finden können, so kann ich lediglich sagen, dass der Warenwert 40 US-$ übersteigt. Dies ist der Preis, den man inkl. Versand für die Box nach Deutschland bezahlt. 

Falls ihr nun auch ein neues Handycover und ein paar zusätzliche Goodies möchtet, hier geht es zu Once Upon a Bookcase.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...