Montag, 1. August 2016

[UNBOXING] Owlcrate Juli "Good vs. Evil"

Zusammen mit der Prudence & The Crow kommt auch in der Regel meine Owlcrate ins Haus geflattert. So auch im Juli:






Wie gewohnt obenauf die Karte, die das Monatsthema darstellt. Dieses lautet dieses Mal "Good vs. Evil".
 
Sogar die Spoilerkarten sind diesen Monat unterschiedlich und man erfährt schon direkt, ob man eine "gute" oder eine "böse" Box bekommen hat. Wie ihr seht, habe ich eine böse Box erhalten.
 

Obwohl ich selbst mir die Spoilerkarte ja nie genauer anschaue, bevor ich mir alles aus der Box selbst genau betrachtet habe, war mir auch so sofort klar, was für eine Box ich erhalten habe. Immerhin war das erste, was ich aus der Box zog, eine Funko-POP! Figur von niemand geringerem als Draco Malfoy!
Ich bin froh, keinen Dementoren erhalten zu haben, die sehen echt freakig aus. *zitter* Dracolein darf jetzt das Regelbrett mit meinen Harry Potter Büchern zieren.


Als nächstes stattete auch noch die Herzkönigin aus Alice im Wunderland in Form eines Lesezeichens einen Besuch ab:


Ich bin jetzt nicht der riesengroße Star Wars Fan, aber ich erkenne den Todesstern, wenn ich ihn sehe. So geschehen bei dieser Kette von Vectorengraving. Tragen werde ich sie aber wohl eher nicht.

Auch dieses Lesezeichen zu Kenneth Oppels "Every Hidden Thing" war in der Box. Man könnte die Rückseite dazu ja direkt ausmalen, nicht wahr?


Und wenn wir schon beim Ausmalen sind, können wir hiermit gleich weitermachen: Ein kleines Heftchen mit Jugendbuchcovern zum Ausmalen! Das finde ich mal eine richtig gute, witzige Idee.


Und da sind wir auch schon beim Buch angelangt. Zuerst  gibt es den mittlerweile bei der Owlcrate immer vorhandenen Brief der Autorin und auch einen signierten Aufkleber.
Und dieses Buch befand sich in der Box:
This Savage Song von Victoria Schwab
There’s no such thing as safe in a city at war, a city overrun with monsters. In this dark urban fantasy from acclaimed author Victoria Schwab, a young woman and a young man must choose whether to become heroes or villains—and friends or enemies—with the future of their home at stake. The first of two books, This Savage Song is a must-have for fans of Holly Black, Maggie Stiefvater, and Laini Taylor.
Kate Harker and August Flynn are the heirs to a divided city—a city where the violence has begun to breed actual monsters. All Kate wants is to be as ruthless as her father, who lets the monsters roam free and makes the humans pay for his protection. All August wants is to be human, as good-hearted as his own father, to play a bigger role in protecting the innocent—but he’s one of the monsters. One who can steal a soul with a simple strain of music. When the chance arises to keep an eye on Kate, who’s just been kicked out of her sixth boarding school and returned home, August jumps at it. But Kate discovers August’s secret, and after a failed assassination attempt the pair must flee for their lives. In This Savage Song, Victoria Schwab creates a gritty, seething metropolis, one worthy of being compared to Gotham and to the four versions of London in her critically acclaimed fantasy for adults, A Darker Shade of Magic. Her heroes will face monsters intent on destroying them from every side—including the monsters within.

Bevor ihr jetzt noch einmal den ganzen Inhalt seht, hier noch schnell das Thema der August-Box und ein kleiner Teaser dazu:



So, und hier seht ihr noch einmal alles auf einen Blick:
  • This Savage Song von Victoria Schwab 12,99 €
  • Draco FunkoPOP!-Figur 9,00-11,00 €
  • Rote Königin-Lesezeichen von Jane's Tiny Things 3,68 €
  • Todessternkette von Vectorengraving 14,70 €
  • (Laut Spoilerkarte sollte noch ein Aufkleber in der Box sein, der war bei mir aber leider nicht enthalten :( | Sticker von Drop and Give me Nerdy ? €)
 Die Box hat also einen Wert von 41-43 € plus des Stickers. Den Grundpreis hat man somit also wieder rausgehabt.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...